Sie sind hier: Startseite > News > Veranstaltungen > Deutsche Clusterkonferenz am 20. und 21. Oktober 2008 in Leipzig
« August 2017 »
August
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Teaser biodeutschland

 

NEWS.
Veranstaltungen

 

Deutsche Clusterkonferenz am 20. und 21. Oktober 2008 in Leipzig

Wann 20.10.2008 to
21.10.2008
Termin übernehmen vCal
iCal

15.08.2008 Pressemitteilung
 
Deutsche Clusterkonferenz holt Wirtschaftsexperten nach Leipzig

Zur ersten deutschen Cluster-Fachtagung am 20. und 21. Oktober im Leipziger Gewandhaus werden rund 500 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung erwartet. Thema ist die Bedeutung von Clustern im internationalen Wettbewerb.

Am 20. und 21. Oktober findet in Leipzig die erste Deutsche Clusterkonferenz statt. Die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland, Veranstalter der Tagung, erwartet rund 500 Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Regionalentwickler und Entscheider aus Politik und Verwaltung. „Wir wollen die Bedeutung von Clustern für den Wirtschaftsstandort Deutschland herausstellen und das Know-How bei den Akteuren verbessern“, umreißt Klaus Wurpts, Geschäftsführer der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland, das Ziel des zweitägigen Kongresses. „Denn eine enge Vernetzung von Wirtschaft, Verwaltung und Forschung in international sichtbaren Clustern ist der Schlüssel zur Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit für Regionen“, so Wurpts weiter.

Die Deutsche Clusterkonferenz ist die wichtigste nationale Expertenplattform für Cluster- und Regionalentwicklung und die erste deutsche Veranstaltung des internationalen Kompetenzführers zum Thema Clusterentwicklung, The Competitivness Institute (TCI). Themenschwerpunkte des Kongresses sind die Clusterentwicklung in Deutschland sowie die daraus resultierenden Chancen für Unternehmen und Wirtschaftsstandorte.

Die Veranstaltung der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland wird unterstützt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das derzeit den ersten nationalen Spitzencluster-Wettbewerb veranstaltet. Die fünf Gewinner, deren Cluster-Strategien über einen Zeitraum von bis zu fünf Jahren mit einer Gesamtsumme von 200 Millionen Euro gefördert werden, werden sich erstmals öffentlich auf der Deutschen Clusterkonferenz in Leipzig präsentieren. Zudem bilden Vorträge von internationalen Referenten, hochkarätig besetzte Diskussionsrunden, Workshops und Exkursionen in mitteldeutsche Cluster ein vielseitiges Tagungsprogramm.

Anmeldungen zum Kongress sind unter www.clusterkonferenz.de möglich.
Anmelde-Flyer
Programm

In der Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland engagieren sich strukturbestimmende Unternehmen sowie Kammern und Städte aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen mit dem gemeinsamen Ziel einer nachhaltigen Entwicklung und Vermarktung der Wirtschaftsregion Mitteldeutschland.

Weitere Informationen:
www.clusterkonferenz.de
www.mitteldeutschland.com
www.spitzencluster.de

Kontakt:
Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland
Steibs Hof
(Aufgang A, 3. Etage)
Nikolaistraße 28-32
04109 Leipzig

Tel.: 0341 60016-0
Fax: 0341 60016-13
E-Mail: info@mitteldeutschland.com
Internet: www.mitteldeutschland.com

 

Artikelaktionen

abgelegt unter: