Sie sind hier: Startseite > News > NKS Lebenswissenschaften führt EU-Informationsveranstaltung in Leipzig durch

NEWS.

 

NKS Lebenswissenschaften führt EU-Informationsveranstaltung in Leipzig durch


Informationsveranstaltung der Nationalen Kontaktstelle Lebenswissenschaften zu den letzten Aufrufen in den Themen “Gesundheit” und “Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie” im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm am 19.06.2012 an der Universität Leipzig

Im Juli 2012 werden die letzten Aufrufe im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm im Thema 1 „Gesundheit“ sowie im Thema 2 „Lebensmittel, Landwirtschaft und Fischerei, und Biotechnologie“ von der Europäischen Kommission ausgeschrieben werden. Mit voraussichtlich ca. 700 Millionen EUR für das Thema 1 sowie ca. 316 Millionen EUR für das Thema 2 wird in diesem Jahr deutlich mehr Budget als in den vergangenen Jahren für europäische Forschungs- und Entwicklungsprojekte in diesen Themen bereitgestellt werden. In den beiden Aufrufen werden neben Forschungseinrichtungen und Universitäten verstärkt
Unternehmen und hier insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) aufgerufen, sich aktiv in die Forschungsverbünde einzubringen. In vielen Projekten ist ihre Beteiligung zwingend vorgeschrieben.

Die NKS-L wird die Themen der kommenden Aufrufe in Form von regionalen Informationsveranstaltungen vorstellen. Abhängig von der jeweiligen Veranstaltungsausrichtung, werden Sie über die aktuellen Aufrufe der Innovative Medicines Initiative (IMI), der lebenswissenschaftlichen ERA-Nets und Joint Programming Initiativen (JPIs) informiert sowie einen ersten Ausblick auf Horizon 2020 erhalten.

Aufgrund der wachsenden Bedeutung von Kleinen und Mittleren Unternehmen (KMU) möchten wir darauf hinweisen, dass die Veranstaltungen insbesondere auch für Teilnehmer/-innen von KMU offen sind.

Im Rahmen der Informationsveranstaltungen haben interessierte Akteure die Möglichkeit, sich durch persönliche Beratungsgespräche mit Mitarbeiter/-innen der NKS-L auf eine geplante Antragseinreichung vorzubereiten. Bitte beachten Sie, Beratungsgespräche sind nur nach Voranmeldung möglich; die Kontaktdaten finden Sie nachstehend.
Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter
http://www.nks-lebenswissenschaften.de/de/155.php


Datum der Veranstaltung: 19.06.2012
Ort: Universität Leipzig
Kontakt:
Frau Dr. J. Ebert
Tel. 0228/3821-1706
jill.ebert@dlr.de

(Pressemittelung der Universittät Leipzig)

 

 

Artikelaktionen