Sie sind hier: Startseite > News > Sartorius Stedim Biotech und c-LEcta treffen Vertriebsvereinbarung

NEWS.

 

Sartorius Stedim Biotech und c-LEcta treffen Vertriebsvereinbarung

Sartorius Stedim Biotech und c-LEcta treffen Vertriebsvereinbarung

Sartorius Stedim Biotech und c-LEcta treffen Vertriebsvereinbarung

Sartorius Stedim Biotech und c-LEcta haben ein Abkommen über den weltweiten Vertrieb der c-LEcta Serratia marcescens Nuklease für biopharmazeutische Anwendungen getroffen.

Bedarf findet sich bei den Kunden aus der biopharmazeutische Industrie. Die Serratia marcescens Nuklease von c-LEcta ist eine gentechnisch in Bacillus hergestellte Endonuklease. Endonukleasen werden in zahlreichen biopharmazeutischen Produktionsprozessen eingesetzt, um deren Effizienz durch Verminderung der Viskosität und durch Entfernung von Nukleinsäuren zu steigern. Das neue Produkt wird ab sofort über alle gängigen Vertriebskanäle von Sartorius Stedim Biotech unter dem Produktnamen „DeNArase“ erhältlich sein.

Dr. Marc Struhalla, Geschäftsführer der c-LEcta GmbH kommentiert die Partnerschaft wie folgt: „Die von der c-LEcta entwickelte patent-geschützte Technologie erlaubt es uns unseren Kunden die Nuklease in höchster Qualität zur Verfügung zu stellen. Wir sind davon überzeugt, dass wir in Sartorius Stedim Biotech den richtigen Vertriebspartner für eine erfolgreiche weltweite Vermarktung des Produkts in der biopharmazeutischen Industrie gefunden haben.“

Bitte lesen Sie hierzu auch unsere gemeinsame Pressemitteilung unter: http://www.c-lecta.com/?lang=de&category=company&page=news_press

c-LEcta GmbH
Deutscher Platz 5 b
04103 Leipzig
Germany
www.c-LEcta.com
 

Quelle: Presseinformation c-LEcta

Artikelaktionen