Sie sind hier: Startseite > News > Informationsreise in die USA - Wissenschaftler werben für Forschungsstandort Deutschland

NEWS.

 

Informationsreise in die USA - Wissenschaftler werben für Forschungsstandort Deutschland

Pressemitteilung der Universität Leipzig, Nr. 2008/268

Informationsreise in die USA - Wissenschaftler werben für Forschungsstandort Deutschland

„Die Informationsreise findet im Rahmen der Initiative "Werbung für den Innovations- und Forschungsstandort Deutschland" des Bundesforschungsministeriums statt. Sie wurde gemeinsam von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) organisiert.

Die Sprecherin der Graduiertenschule "Leipzig School of Natural Sciences - Building with Molecules and Nano-objects (BuildMoNa)" der Universität Leipzig, Frau Prof. Dr. Evamarie Hey-Hawkins, reist am Sonntag mit Kollegen anderer Universitäten in die USA, um dort gemeinsam für den Forschungsstandort Deutschland zu werben. Die neun Wissenschaftler von Universitäten, die im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder gefördert werden, besuchen bis zum 5. Dezember die wissenschaftlichen Zentren Washington, San Francisco und Los Angeles. Die Informationsreise findet im Rahmen der Initiative "Werbung für den Innovations- und Forschungsstandort Deutschland" des Bundesforschungsministeriums statt. Sie wurde gemeinsam von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) organisiert. "Die Informationstour ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, unsere Graduiertenschule BuildMoNa und unsere Forschungsaktivitäten in den USA noch bekannter zu machen. Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Graduiertenschule eine der drei Graduiertenschulen ist, die ausgewählt wurden, um an der Informationstour teilzunehmen", sagte die Sprecherin von BuildMoNa.“
Quelle: http://db.uni-leipzig.de/aktuell/index.php?pmnummer=2008268

Die vollständige Pressemitteilung können Sie hier abrufen.
 

Artikelaktionen